TTV-Springpfuhl e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Sommer-Turnier 2017

Verein Internes

30. Juni + 1. Juli 2017    Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Unter diesem Motto stand das Wochenende beim TTV-Springpfuhl.
Erst wurde am Freitag Bilanz der letzten Saison gezogen und dann ging am Samstag um die Vereinsmeisterschaft.

Wir konnten am Freitag feststellen, dass alle Mannschaften die Klasse gehalten haben und die Freizeiligamannschaft nur knapp am Titel gescheitert ist.
Da wir zwei neue Spieler für die 1. Herren und Senioren gewonnen haben stehen die Ziele für 2018 etwas höher. Die 1. Mannschaft will unter den ersten in der Staffel kommen, die Senioren und die 4. Mannschaft träumen vom Aufstieg und die Spieler der Freizeitliga wollen diesmal den Titel.
Wir wünschen allen Spielern dazu viel Erfolg.

Am Samstag war es dann soweit. Die Tische waren aufgebaut und Frank hatte das Turnier gut vorbereitet. Es wurde in 4 Gruppen der Vorrunde schon richtig eng. Hier mussten zum Ende der Vorrunde selbst die Bälle ausgewertet werden, um die Plätze in der Gruppe zu bestimmen
Es konnte sich Frank Achtermeier als Spieler der ersten Mannschaft verdient über seinen Turniererfolg freuen, aber dahinter gab es schon einige Überraschungen. So schlug Werner Koch gleich zwei Spieler der 2. Mannschaft und rückte so in das Halbfinale vor. Leider verlor er das kleine Finale uns kam somit auf den undankbaren 4. Platz.
Unsere Besten sind somit:
                                                   1. Frank Achtermeier
                                                   2. Julian Schammler
                                                   3. Micheal John


Wir bedanken uns bei allen Spielern für die vielen schönen Spiele und den ruhigen Ablauf.
Dank auch an Thomas für das Essen

Der Vorstand



Frank Achtermeier (1. Platz)

Julian Schammler (2. Platz)

Michael John (3. Platz)








Der undankbare 4. Platz
Werner Koch

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü